Saturday, December 14, 2013 - 11:59

Urmann, die Collegen, die verdammten Lizenzen und die Atomraketen

Wenn jemand einen vermutlich nicht ganz unwichtigen Teil seiner Arbeit mit der Verteidigung von Urheberrechten und Lizenzen verbringt sollte man meinen, dass dieser jemand dann auch ein gewisses Gespür dafür hat. Insbesondere bei seinen "eigenen" Werken.

Die Webseite von Urmann & Collegen ist bekanntlich hier zu finden. Ein ausgesprochen hässliches Exemplar, dass man nicht mal klauen wollte, wenn man dafür bezahlt wird. Aber so was ist bekanntlich Geschmackssache.

Was aber keine Geschmackssache ist, ist die Verwendung von Fremdmaterial. Da sollte man sich an die Spielregeln halten.

Guckt man sich mal den Quelltext von Urmanns Kunstwerk an, dann sticht einem sofort Folgendes ins Auge.

Urmann nutzt also ein - hoffentlich modifiziertes - Template von Free CSS Templates, das unter CCA 3.0 zur Verfügung gestellt wurde.

Als Randbemerkung: Es ist erstaunlich wie viele Freeloader man in diesem Dunstkreis findet. Wenigstens ist Urmann.com nicht auch noch bei WIX gehostet ... immerhin.

Die hier genutzte Lizenz erlaubt es zwar sich Inhalte anzueignen. Allerdings muss dafür der Urheber genannt werden. 

Ich sehe da aber nur ein Copyright Urmann.

Texte, Umsetzung Gestaltung, Layout, Technische Umsetzung:

U+C Rechtsanwälte URMANN + COLLEGEN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

 Und natürlich diese Perle.

Bewusste Urheberrechtsverletzungen

Viele Straftaten des 21. Jahrhunderts finden im Internet statt

Wie wahr. Und meistens ist das sogar einer aus der eigenen Famile!

Es wäre zu hoffen, dass Urmann und Collegen das Ding abgekauft haben und nur vergessen haben den CCA Hinweis zu entfernen. Ansonsten wäre das dann wohl ein Lizenzverstoß, denn da würde ein sichtbarer Hinweis zum Urheber fehlen, den die Lizenz voraussetzt. Was aber eine auf Urheberrecht nicht ganz unspezialisierte Kanzlei natürlich niemals tun würde. Deshalb kann das ja auch nur ein Missverständnis sein.

Immerhin liefert man gleich die fast richtigen Zielkoordinaten für das garantiert richtige Werkzeug.

Urmann! Da fehlt die Höhe! Sonst pustet das Ding noch den Dom weg ...

Add new comment

This form is protected by Google Recaptcha. By clicking here you agree to include Google Recaptcha for this session. The page will reload and the form will become avaiable.