Wednesday, November 10, 2010 - 20:48

Personalausweis die 3. AusweisApp mit potentiell ordentlicher Lücke...das ging schnell

Das ging ja mal zügig.

Dass die AusweisApp etwas schrottig schräg daher kommt war recht offensichtlich. Aber das es so leicht werden kann hatte ich dann nicht vermutet. Wer genau hat die doch gleich vorab unter die Lupe genommen? Das BSI...Oh man.

Aufgefallen ist es Jan Schejbal von der Piratenpartei. Er hat in seinem Blog einen lesenswerten Artikel dazu verfasst. Diese Lücke ist zwar relativ leicht zu schließen aber man darf hoffen befürchten, dass dort noch mehr zu holen ist. Trotzdem eine 1a Leistung Jan.

Wie war das doch gleich mit Schadsoftware auf dem PC und den Verantwortlichkeiten? Laut der IT Expertin Jen Barber Cornelia Rogall-Grothe ist dafür der Nutzer zuständig. Gut zu wissen, dass er dabei tatkräftig von offizieller Seite sabotiert unterstützt wird...

Laut Heise prüft das BSI jedenfalls gerade. Das gesperrte Download-Angebot lässt eher vermuten, dass sie ebenfalls fündig geworden sind.

Wo bekommt man eigentlich Popkorn in größeren Mengen? Das Thema entwickelt sich scheinbar zu einem Dauerbrenner.

Quelle: Jan Schejbal,Heise